About Mahir

Mahir - Bachata Instructor

"Tanzen bedeutet für mich Freiheit und gibt mir ein Gefühl von Unbeschwertheit."

Kurz und knapp

Mahir tanzt seit 2010, angefangen mit Streetdance und Breakdance. Seit 2019 hat er seine Leidenschaft für Bachata Sensual entdeckt, fasziniert von der vielfältigen Musik und dem sozialen Aspekt. Er liebt die Freiheit in den Bewegungen, die je nach Musik und Partner sportlich oder eng sein können. Seit 2022 unterrichtet er sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und legt dabei Wert auf praktische Anwendbarkeit und theoretisches Verständnis. Für Mahir bedeutet Tanzen Freiheit und pure Lebensfreude, die er gerne weitergibt.


Alles über Mahir

 

Tanzerfahrung: Seit 2010

 

Tanzstile: Streetdance, Breakdance (früher), seit 2019 Bachata, insbesondere Bachata Sensual

 

Warum Bachata?: Mahir liebt Bachata wegen seiner vielfältigen Musik und dem sozialen Aspekt. Er schätzt die Freiheit in den Bewegungen, die es erlauben, sowohl sportlich als auch eng zu tanzen, je nach Musik und Partner.

 

Unterrichtserfahrung: Seit 2022 unterrichtet Mahir sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und fungiert auch als Tanzlehrer.

 

Unterrichtsmethode: Mahir legt Wert darauf, dass das Gelernte im sozialen Tanzkontext anwendbar ist. Seine Methode betont das Verständnis der tänzerischen Theorie.

 

Persönliche Motivation: Bachata hat sein eigenes Leben bereichert, und er möchte diese Leidenschaft und Bewegungsfreude an andere weitergeben. Er betont auch die gesundheitlichen Vorteile des Tanzens als Hobby und im Amateurbereich, da es Energie spendet und das Wohlbefinden steigert.

 

Was Tanzen für Mahir bedeutet: Für Mahir ist Tanzen gleichbedeutend mit Freiheit und einem Gefühl der Unbeschwertheit.